#

«Was es alles gibt, was ich nicht brauche.»
Aristoteles

© Martina Bernasconi | Last Update: 27.05.2018